Digitalisieren mit SmartScan und QR Code

Wir als Ihr Lösungs-Partner beschäftigen uns täglich mit dem Thema Digitalisierung – aktiv sind wir hier seit dem Jahre 2003 – ein langer Weg bis heute.

Dabei sind wir stets auf der Suche nach den besten Lösungen für Sie. Eine sehr praxiserprobte Lösung ist unser SmartScan Konzept.

  • ein leistungsstarker Dokumentenscanner
  • unserer SmartScan Software
  • Ihrem individuellen QR Code als Stempel
  • unserer Beratung und laufendem Support

Mit diesem Paket können Sie direkt loslegen und Ihre Unterlagen oder Mandanten-Buchhaltungen digitalisieren.

Mittels intelligenter Profile, einer perfekten Scan-Aufbereitung und die Anbindung an den DATEV Smarttransfer realisieren wir eine optimale Kanzlei-Lösung.

Sie möchten gerne mal sehen wie das geht? Jederzeit gerne: Schreiben Sie uns direkt eine kurze Mail oder melden sich bei unseren Webinaren an . Wir zeigen Ihnen das System innerhalb von 20 Minuten.

Gibt es Fragen? Dann gerne einfach telefonisch über 069 95104910.

Dokumente digital unterschreiben

Steigern Sie den Digitalisierungsgrad und unterschreiben direkt auf dem PDF oder Word-Dokument.

Wie das funktioniert?

  • am Arbeitsplatz oder im Home-Office haben Sie ein Unterschriftenpad am Rechner
  • Sie tippen an die Stelle im Dokument wo die Unterschrift hin soll
  • und unterschreiben – fertig.

Mit DIGISign – eine Lösung der DATEV.at – integriert sich der Ablauf komplett in Ihren DATEV Arbeitsplatz.

  • Sie können unterschriftsreife Dokumente im DATEV Arbeitsplatz selektieren
  • bei Bedarf können Sie diese sogar in einer „Unterschriftenmappe“ vorbereiten
  • per Klick öffnen und unterschreiben
  • das unterschriebene Dokument wird danach automatisch in DATEV DMS oder die Dokumentenablage abgelegt – fertig.

Kosten?

Ein Unterschriftenpad kostet je nach Modell inkl. Hersteller-Software 384,00 oder 593,00 EUR. Die DATEV DIGISign Erweiterung für Ihren DATEV Arbeitsplatz kostet dann monatlich 30,00 EUR für das erste und 20,00 EUR für jedes weitere Pad.

Benötigen Sie ein Angebot dazu oder weitere Informationen? Dann sagen Sie und Bescheid.

Möchten Sie sich dies einmal live anschauen? Rufen Sie uns einfach an – wir zeigen Ihnen den Vorgang in wenigen Minuten.

Direkt bestellen können Sie dies auch einfach ganz klassisch über unser Formular:  DIGISign_Bestellformular-Naumann-Systemhaus

Ein Kurzfilm oder wie man es auch immer nennen soll, finden Sie dazu hier:

Cloud Business Telefonanlage – 12 Gründe

12 Gründe, die für den Wechsel zu einem IP-basierten Telefonsystem sprechen:

  1. Einfache und schnelle Umsetzung: Unproblematischer Wechsel zwischen Büro und Homeoffice
  2. Immer mit der eigenen Festnetz-Büronummer erreichbar
  3. Clevere Unternehmer sind vorbereitet: Back-up Szenario für Notfälle
  4. Moderne Arbeitsumgebung: Flexibilität beim Arbeitsplatz
  5. Immer sinnvoll: Elektronischer Empfang und Versand von Faxen per E-Mail
    (Fax-to-Mail / Mail-to-Fax)
  6. Organisation von Telefonkonferenzen möglich: mit bis zu 50 Teilnehmern
  7. Sehr gute Sprachqualität
  8. Monatlich anpassbar: Einbindung beliebig vieler Nebenstellen (Pay per Use Modell)
  9. Typischerweise hohe Ersparnis bei Telefonkosten: Auch bei Telefonie ins Ausland oder zum Mobilfunk, Telefontarife inkl. Flatrate-Optionen
  10. Kostenersparnis: Keine Wartungsverträge und Update-Kosten (immer aktuelle Version)
  11. Keine Investitionen in Tk-Anlage und geringe Investition in Hardware: Für das Homeoffice reichen ein Laptop, ein Soft-Client und ggfs. ein Headset
  12. Große Sicherheit durch Rechenzentrumsbetrieb und Systemredundanz

Es gibt auf dem Markt viele etablierte Anbieter im Bereich der IP Telefonie. Als Tipp von unserer Seite möchten wir die Deutsche Telefon Standard GmbH in Mainz nennen. Viele stressfreie Umstellungen haben wir hier gemeinsam erledigen können.

Haben Sie Interesse, dann können Sie sich gerne über die folgende Seite melden und schon geht es los:

https://lp.deutsche-telefon.de/centrexx-naumann/

Videokonferenz & Webmeeting – Versuchen Sie es doch selbst – jetzt!

Die Programme und Plattformen für eine Videokonferenz oder ein Webmeeting um Informationen oder Dokumente auszutauschen sind vielen bekannt. Warum setzen Sie es nicht einfach ein?

Mit unserer Plattform binden wir Ihnen eine sichere und perfekt zu bedienende Lösung direkt in Ihre Unternehmensstruktur ein. Klingt kompliziert? Ist es aber nicht!

Konferenz jetzt starten (nutzen Sie Firefox oder Chrome)

Probieren Sie es direkt aus: Über unseren Demo Raum können Sie kostenfrei 15 Minuten eine Videokonferenz oder Webmeeting durchführen.

Ablauf:

Sind Sie drin, dann senden Sie den Browserlink einfach per Mail ihrem test-Partner und schon können Sie gemeinsam das Webmeeting testen.

Geht es einfacher? Wir denken nicht.